Globulus e.V.

Verein zur Förderung der ärztlichen Homöopathie in den Kinderkliniken

Erfolge der Homöopathie bei Kindern

In der Praxis

Akute Erkrankungen

  • Fieber
  • Halsschmerzen
  • Ohrenentzündung
  • Übelkeit, Erbrechen
  • Blasenentzündung
  • Verletzungen
  • Trimenonkoliken bei Säuglingen usw.   

Chronische Erkrankungen

  • Kopfschmerzen
  • Allergien
  • Asthma bronchiale
  • Neurodermitis
  • „Infektionsanfälligkeit“
  • Verdauungsbeschwerden
  • Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADHS)
  • Tic / Gilles-de-la-Tourette-Syndrom
  • Schlafstörungen usw.    

In der Kinderklinik (stationär)

  • Unruhezustände bei Säuglingen
  • Drogenentzugssyndrom bei Neugeborenen
  • Akute myeloische Leukämie
  • Hirnblutung 3. Grades (Frühgeborene)
  • Entwicklungsstörungen
  • Epilepsie (Begleitbehandlung)
  • Postpunktionelles Syndrom (Schmerzen nach Lumbalpunktion)
  • Verbrennungen, Verletzungen
  • Onkologie (Begleitbehandlung bei Übelkeit, Erbrechen, Ängsten u.a.) usw.