Globulus e.V.

Verein zur Förderung der ärztlichen Homöopathie in den Kinderkliniken

Zeitschiften

Homöopathie

Die Publikumszeitschrift des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte

Näheres unter: www.dzvhae.de

Digitaler Fortschritt und ein wachsender Nachhaltigkeitsgedanke stoßen Veränderungen an. Der DZVhÄ freut sich, daran mitwirken zu können, und stellt zum 01.01.2018 sein Medienkonzept von Print auf Online um. Aus diesem Grund endet das gewohnte Erscheinen der Publikumszeitschrift mit der Ausgabe Winter 2017/18. Informative und unterhaltsame Berichte zum Thema Homöopathie bleiben Ihnen zukünftig dennoch erhalten. Leser, die auch in Zukunft Artikel zur Homöopathie beziehen möchten, können kostenlos den Newsletter der DZVhÄ-Publikumswebsite „Homöopathie Online“ unter folgendem Link: www.homoeopathie-online.info abonnieren.

Die Publikumswebseite Homöopathie-Online bietet Ihnen in verschiedenen Kategorien wie Ärztliche Praxis, Selbstbehandlung oder Gesellschaft regelmäßig neue Informationen rund um die Homöopathie. Gerne kann der Themendienst Homöopathie für Redaktionen kostenfrei abonniert werden. Neuste Beiträge und Diskussionen sind zudem auf unseren Social Media Kanälen bei Facebook und Twitter zu finden.

AHZ Allgemeine Homöopathische Zeitung

Wissenschaftliche und praktische Homöopathie  Erscheint zweimonatlich  Karl F. Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart

Näheres unter: www.thieme.de

Die AHZ wurde 1832 gegründet und ist die älteste heute noch erscheinende Zeitschrift der medizinischen Welt. Das Organ des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte bietet eine breite Themenvielfalt, die die verschiedenen Strömungen innerhalb der Homöopathie widerspiegelt. Ausgebildete Homöopathen, aber auch Einsteiger finden in der AHZ praxisrelevante Informationen.

  • 6-mal jährlich richtungsübergreifende fachliche Diskussion
  • aktuelle Nachrichten rund um Forschung und Praxis der Homöopathie
  • ausführliche und gut dokumentierte Kasuistiken
  • Extra-Rubrik „Arzneimittelprüfungen und -bilder“
  • Beiträge im Volltext online abrufbar unter www.thieme.de

Zielgruppen

  • Ärzte mit Zusatzbezeichnung Homöopathie
  • Ärzte mit Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren
  • Heilpraktiker

Gesellschaften

  • Organ des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) e.V.  Mitglieder des DZVhÄ erhalten die Zeitschrift im Rahmen ihrer Mitgliedschaft über ihre Gesellschaft.

ZKH Zeitschrift für Klassische Homöopathie

Grundlagen – Materia medica – Praxis  Erscheint viermal jährlich plus einem Sonderheft

Karl F. Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart

Näheres unter: www.thieme.de

Die ZKH ist inhaltlich an der klassischen Homöopathie Hahnemanns ausgerichtet, stellt dessen Methoden wissenschaftlich kritisch dar und hat deren Verbreitung zum Ziel. Ihr Anspruch ist es, kritisch und kompetent die Fragen der Methodik, der Theorie und vor allem auch der Praxis der Homöopathie Hahnemanns zu erörtern.

Klassisch. Kritisch. Kompetent.

  • 4-mal jährlich lebendiger Austausch über eine zeitgemäße Medizin.
  • inhaltlich an der Homöopathie Hahnemanns ausgerichtete Beiträge
  • neue Erkenntnisse zur Methodik, Theorie und vor allem auch der Praxis der Homöopathie Hahnemanns
  • Beiträge im Volltext online abrufbar unter www.thieme.de

Zielgruppen

  • Ärzte mit Zusatzbezeichnung Homöopathie
  • Heilpraktiker

Gesellschaften

  • Vorzugspreis für Mitglieder der folgenden Gesellschaften:
  • Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte e.V. (DZVhÄ) (Bestellung bitte über die jeweilige Landesgeschäftsstelle)
  • Verband klassischer Homöopathen Deutschlands e.V. (VKHD)
  • Schweizerische Ärztegesellschaft für Homöopathie (SAHP)
  • Ärztegesellschaft für Klassische Homöopathie (ÄKH, Österreich)
  • Schweizerischer Verein für Homöopathie (SVH)

Globuli

Magazin für Patienten und Freunde der Homöopathie

Näheres unter: www.narayana-verlag.de

Die Zeitschrift, die vom Homöopathie-Forum e.V. herausgegeben wird, präsentiert verständlich geschriebene und spannende Artikel, Buchbesprechungen, Interviews, Adressen von Organisationen und Websites.    


Homoeopathic Links International Journal of Classical Homoeopathy

Erscheint viermal jährlich

Näheres unter: www.thieme.in

Die englischsprachige Zeitschrift wurde 1987 gegründet und enthält die richtige Mischung aus praxisrelevanten Themen, philosophischen und historischen Betrachtungen sowie Serviceangeboten. Sie verbindet heute Homöopathen in über 50 Ländern und fördert den Austausch zwischen den unterschiedlichen Richtungen und Strömungen. Sie bietet aktuelle Forschungsergebnisse, Arzneimittelprüfungen, Fallberichte, verschiedene Materia medicae, spannende Diskussionen, Buchbesprechungen sowie einen Überblick über Seminare und Weiterbildungsveranstaltungen.

Homeopathy

The Journal of the Faculty of Homeopathy

Homeopathy is an international journal aimed at improving the understanding and clinical practice of homeopathy by publishing high quality articles on clinical and basic research , clinical audit and evidence-based practice of homeopathy. It also promotes debate and reviews homeopathic literature.

To order this journal online, visit:  www.elsevier.de

Homöopathie Zeitschrift

Erscheint zweimal jährlich, das Sonderheft einmal im Jahr

Näheres unter: www.homoeopathie-zeitschrift.de

Die Zeitschrift bietet interessante Beiträge zu allen Themen der Homöopathie und erfreut sich seit ihrer Gründung 2002 immer größerer Beliebtheit. Die Sonderthemen widmen sich jeweils einem Spezialthema.


Similia

Zeitschrift für klassische Homöopathie

Erscheint 4x jährlich

Näheres unter: www.homoeosana.ch

SHI Homöopathie AG
Steinhauserstraße 51
CH-6300 Zug
Tel. 041-748 21 80

Abonnement: unter der Kategorie Literatur: Similia Zeitschrift für klassische Homöopathie zu finden   Die Schweizer Zeitschrift enthält Beiträge über die Grundlagen der Homöopathie, Fallbeispiele, praktische Tipps und nützliche Hinweise, Beiträge zur Arzneimittellehre, Terminkalender, Buchbesprechungen u.a.   

Natur und Medizin

Mitgliederzeitschrift des Fördervereins der Carstens-Stifting

Erscheint sechsmal jährlich.  Der Bezug ist durch den Mitgliedsbeitrag abgegolten.

Nähreres unter: www.naturundmedizin.de

Wenn Sie Mitglied bei Natur und Medizin werden, erhalten Sie die Zeitschrift mit interessanten Informationen aus erster Hand über Naturheilkunde und Homöopathie. Mit Hilfe der ständig aktualisierten Datenbank erfahren Sie viel Wissenswertes zu aktuellen Fragen.


Homöopathie in Österreich

Herausgeber und Verleger:
Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin

Erscheint viermal jährlich

Näheres unter: www.homoeopathie.at

Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin
Mariahilferstraße 110
A-1070 Wien
Tel. 0043-1-526 7575
Fax 0043-1-5267 5754
Die Mitgliederzeitung der ÖGHM enthält neben einem jeweils wechselnden Schwerpunktthema aktuelle Informationen zur Homöopathie in Österreich, Kasuistiken, Buchrezensionen, Termine u.a.